SV Nordweil 1923 e.V.

Zweite unterliegt in Wyhl mit 1:3

 

Punktspiel am 13.11.2021


SC Wyhl II - SG Nordweil/Wagenstadt II 3:1 (3:0)


Aufstellung:
Manuel Grafmüller; Jan Heinze (ab 73. Min. Carlo Buselmeier), Julian Kern, Maurice Wolfsperger, Mario Baumann (ab 46. Min. Marco Voll); Tobias Enghauser, Marius Kern, Martin Biehler; Reza Ansari, Dawid Zoglowek, Kai Hensle;
Reserve: Philipp Buselmeier, Florian Merta;

Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt. Schon in der dritten Minute gingen die Gastgeber in Führung und auch in der Folge fand die SG nicht wirklich ins Spiel. Die Hausherren spielten schnörkelloser und zielstrebiger nach vorne und konnten noch vor der Pause auf 3:0 davonziehen. Positiv aus SG-Sicht war, dass man sich nach dem Wechsel zusammenriss und sich nicht aufgab. Man war nun präsenter und versuchte auch nochmals heranzukommen. Die Hausherren verwalteten nun das Ergebnis und ließen nicht mehr allzu viel zu. Fünf Minuten vor Spielende gelang Martin Biehler per Foulelfmeter immerhin noch Ergebniskosmetik. Die Zweite ist nächste Woche spielfrei, ehe am 27.11. noch das Nachholspiel gegen Achkarren auf dem Programm steht. Dort möchte man sich mit einem positiven Ergebnis in die Winterpause verabschieden.


2.Mannschaft

Begegnungen

... lade Modul ...

SG Nordweil/Wagenstadt auf FuPa

SG NoWa Online Shop

Facebook