SV Nordweil 1923 e.V.

Der Vorbericht zum Gastspiel unserer Zweiten in Endingen

Am Sonntag tritt unsere Zweite bereits um 12.00 Uhr in Endingen bei der dortigen Verbandsligareserve an. Das ursprüngliche Heimspiel unserer Zweiten wurde auf unseren Wunsch hin nach Endingen verlegt um am Sonntag nicht zwei Partien auf dem Wagenstadter Naturrasen austragen zu müssen. Vielen Dank an dieser Stelle an Trainerin Kiki Steinke und den SV Endingen, dass man spontan dazu bereit war das Heimrecht zu tauschen. So steht für unser Team ein weiteres Auswärtsspiel auf dem Programm und in diesen tat man sich bislang in dieser Saison leider etwas schwer. Nur beim 1:1 in Herbolzheim verließ man das Feld in der Fremde nicht als Verlierer. Dies soll sich am Sonntag möglichst ändern, jedoch sind die Gastgeber aufgrund der Tabellenkonstellation sicherlich favorisiert. In der Vorwoche gelang der Steinke-Elf in Bombach ein 3:2 Sieg, und so steht man aktuell bei 16 Punkten, was in der Tabelle Platz 9 bedeutet. Die Endinger Reserve präsentiert sich somit gegenüber der Vorsaison deutlich verbessert, auch weil man einige Talente aus der eigenen A-Jugend integrieren konnte. Gefährlichster Akteur der Erlekicker ist der pfeilschnelle Angreifer Fabian Schillinger, welcher bereits 9 Saisontore erzielen konnte. In der Vorsaison, in welcher er zudem 7 Verbandsligaspiele bestritt, standen am Ende 17 Treffer zu Buche, was ein beachtlicher Wert ist. Auch zum 3:2 Sieg in Bombach steuerte er alle drei Treffer bei. Er ist somit so ein wenig die Lebensversicherung des SVE und so wird Vieles darauf ankommen ob es gelingt ihn in den Griff zu bekommen. Unser Team sollte sich jedoch durchaus etwas zutrauen und couragiert antreten, dann kann eventuell in Endingen eine Überraschung gelingen.


2.Mannschaft

Begegnungen

... lade Modul ...

SG Nordweil/Wagenstadt auf FuPa

Termine

Facebook