SV Nordweil 1923 e.V.

Die Vorschau auf den ersten Spieltag in der Landesliga II nach der Winterpause

SV 08 Laufenburg – SC Wyhl
Diese Partie findet am Samstag statt. Beide Mannschaften konnten sich in der Winterpause nochmals ordentlich verstärken. In der Breite hat man in beiden Lagern somit nochmals mehr Möglichkeiten, jedoch gelang den 08ern mit der Rückholaktion des letztjährigen Toptorjägers Sandro Knab aus Zürich sicherlich ein absoluter Toptransfer. Die Zeichen stehen klar auf Aufstieg, schon allein aufgrund der überragenden Offensive mit Sandro D´Accurso, Bujar Hallili und Sandro Knab. Diese Offensivpower ist kaum zu stoppen und so gehe ich davon aus, dass man den SCW schlagen wird.
TIPP: 4:2

VFR Bad Bellingen – SF Elzach-Yach
Auch das zweite Topteam ist am Samstag im Einsatz. Die Elztäler treten beim Schlusslicht VFR Bad Bellingen an. Nicht zuletzt aufgrund der vor der Winterpause gezeigten Leistungen ist der VFR krasser Außenseiter. Auch wenn man die Kräfte in der Winterpause sicherlich nochmals gebündelt hat und den Gästen nichts schenken wird, so sehe ich die Sportfreunde letztlich doch als zu stark an, als dass etwas anbrennen dürfte.
TIPP: 1:3


Freiburger FC II - FSV Stegen
Am Sonntagmorgen tritt der Tabellendritte aus Stegen bei der Oberligareserve des FFC an. Von der Papierform her liegt die Favoritenrolle sicherlich bei den Gästen, jedoch zeigt die FFC-Zweite immer wieder zu was man an guten Tagen in der Lage ist. Gerade auf dem heimischen Kunstrasen gelangen immer wieder überraschende Ergebnisse und auch die Tatsache, dass mit Marco Senftleber in der Rückserie ein neuer Coach an der Linie steht, wird sicherlich noch ein paar Prozentpunkte herauskitzeln. Ich könnte mir vorstellen, dass die Punkte geteilt werden.
TIPP: 3:3


Spvgg Untermünstertal – SV Au-Wittnau
Der Fünfte empfängt den Sechsten, somit Duell zweier Tabellennachbarn, wenngleich die Täler bereits 6 Zähler mehr auf dem Konto haben als die Gäste. Während für den SVA der Zug nach oben abgefahren ist, und es lediglich darum geht nicht mehr unten rein zu rutschen, könnte die Elf von Enzo Minardi mit einer Serie vielleicht sogar nochmals oben anklopfen. Die Qualität dazu steckt sicherlich im Kader und so sehe ich die Grün-Weißen auch am Sonntag im Vorteil.
TIPP: 3:1


FC Bad Krozingen - FV Herbolzheim
Die Kurstädter starteten schon in der Vorwoche mit einer knappen Heimniederlage gegen Laufenburg in die Rückserie. Gegen das Topteam vom Hochrhein kann man sicherlich verlieren, um jedoch nicht unten rein zu rutschen strebt man gegen den FVH sicherlich einen Heimsieg an. Die Elf von Sascha Schröder wird jedoch etwas dagegen haben, will man doch nur zu gerne oben dranbleiben. Könnte mir vorstellen, dass die Punkte geteilt werden.
TIPP: 2:2


FC FR St. Georgen - VFR Hausen
Die abstiegsbedrohten St. Georgener werden im Heimspiel gegen Hausen Alles daran setzen einen Heimsieg einzufahren. Man will mit aller Macht die Klasse halten und für dieses Ziel sind Heimsiege eminent wichtig. Gerade was die Offensivqualität anbelangt sehe ich jedoch die Gäste im Vorteil und so rechne ich eher mit einem Auswärtserfolg.
TIPP: 2:3


SV Ballrechten-Dottingen - FSV Rheinfelden
Während die Dottinger aktuell im Mittelfeld der Tabelle platziert sind, belegen die Gäste noch immer einen Abstiegsplatz. Gerade zum Vorrundenende zeigte man jedoch zu was man in der Lage ist, und so wurde ordentlich gepunktet. Es würde mich nicht wundern, wenn der FSV auch aus Dottingen Zählbares mit nach Hause nimmt.
TIPP: 1:1


SG Nordweil/Wagenstadt – SV Kirchzarten
Wir wollen natürlich zu Hause unbedingt dreifach punkten und entsprechend motiviert werden die Jungs zu Werke gehen sofern tatsächlich gespielt werden kann. Ich hoffe und tippe auf einen umkämpften Heimsieg.
TIPP: 2:1


1.Mannschaft

Begegnungen

... lade Modul ...

SG Nordweil/Wagenstadt auf FuPa

Termine

Facebook