SV Nordweil 1923 e.V.

B1 muss sich mit einem Remis gegen FR-Zähringen begnügen



 SG Bleichtal              B1-Junioren              Saison 2013 / 2014

9. Spieltag

 

 

SG Bleichtal B1 – TSV Alemannia Freiburg-Zähringen

Spielausgang: 1:1 (1:1)

 

Samstag, 09. November 2013, 13:00 Uhr

 

 

Nachdem das letzte Spiel leider vom Gegner kurzfristig verlegt wurde, bestritt die B1 am Samstag ihr Rundenspiel gegen die TSV Alemannia Freiburg-Zähringen. Diese waren vor dem Spiel punktgleich mit unserer Elf in der Tabelle, was auf ein offenes Spiel deutete.

Nach und nach zeigte sich aber dass die SG Bleichtal hier die spielbestimmende Mannschaft war. Man hatte deutliche Feldvorteile, wusste es jedoch noch nicht diese in Torchancen umzumünzen. Sinnbildlich war es nach einem unübersichtlichen Gestochere vor dem Gehäuse der Gäste einer von mehreren Nachschüssen, welcher von M. Biehler in der 24. Minute nicht unhaltbar Richtung Torhüter ging und anschließend ins Tor kullerte. Die verdiente Führung währte jedoch nicht lange, nur zwei Minuten später entschied der gut leitende junge Schiedsrichter nach einem Foulspiel von J. Mundinger auf Elfmeter. Torwart F. Sauter wählte die falsche Torecke und so stand es überraschend 1:1. Dies war die einzige nennenswerte Tormöglichkeit für die Alemannia in Hälfte eins. Jedoch auch die Jungs vom Bleichtal hatten bis zum Pausenpfiff selten Chancen zur abermaligen Führung.

Im zweiten Abschnitt dominierte die Heimelf komplett, die Gäste beschränkten sich mehr und mehr mit der Verwaltung des Remis. So kam es dass die Spieler um Kapitän N. Levis nun um die 75% Ballbesitz hatten und das Spiel fast ausschließlich in der Hälfte des Kontrahenten stattfand. Dennoch spielte man meist zu umständlich, erschuf sich zu wenig Tormöglichkeiten und wenn doch war man wie schon in den vergangenen Spielen nicht abgezockt genug. Hervorzuheben sind ein schöner Alleingang von M. Winkler jedoch mit kläglichem Abschluss und nach einer perfekten Hereingabe von F. Vögt die Abnahme von T. Schlenker, welcher sein bisher bestes Spiel im SG-Dress machte, in dieser Szene jedoch auch kein Glück hatte. Gut zehn Minuten vor Spielende bekam man ebenfalls einen Strafstoß zugesprochen, welchen F. Maier herausgeholt hatte. Leider hatte sich der Gästekeeper für die richtige Seite entschieden und den nicht schlecht getretenen Elfmeter pariert.

So blieb es letztlich beim Endstand von 1:1. Deutlich zu wenig für unsere SG wenn man die Überlegenheit speziell in der zweiten Halbzeit sah. Der Wille und Einsatz hat gestimmt, vor dem Tor spielt man aber immer noch zu umständlich um mehr Chancen zu erspielen, welche leider notwendig sind, da man nicht wirklich sparsam mit ihnen umgeht. Man konnte sogar froh sein, dass es dem Gegner ebenso erging, denn bei den einzigen zwei richtigen Entlastungsangriffen hätte auch der Siegtreffer für die Freiburger fallen können.

Als nächstes trifft man am kommenden Samstag um 16Uhr in Oberprechtal auf die dortige Spielgemeinschaft.

 

Aufstellung:

F. Sauter, Th. Jörger (ab 50. Minute F. Vögt), N. Levis, T. Blattmann, E. Oertel, J. Mundinger, M. Winkler, T. Schlenker (ab 30. Minute A. Steinbach), M. Biehler, L. Bieber (ab 60. Minute T. Schlenker), K. Schneider (ab 40. Minute F. Maier)

 

Tor:

M. Biehler

 

 

B-Jugend

Kontakt

Florian Merta

0173 5941221, flo.merta@freenet.de 

 

Michael Schwendemann

0160 6326306, schwendini@googlemail.com 

 

Joachim Bilharz

0176 41853920, christiane.bilharz@gmx.de 

 

Siegfried Lindenau

0171 2469356, siegfried-lindenau@t-online.de 

 

Trainingstage:

Montag 18.30 Uhr - 20.00 Uhr Broggingen

Donnerstag 17.30 Uhr - 19.00 Uhr Kenzingen

Begegnungen

... lade Modul ...

SG Nordweil/Wagenstadt auf FuPa

Termine

Facebook