SV Nordweil 1923 e.V.

B-Jugend zieht durch einen 10:1 (!!!) Sieg in Pfaffenweiler ins Finale des Bezirkspokals ein !!!

B-Junioren stehen im Pokalfinale!!

SG Pfaffenweiler - SG Nordweil 1:10

Am Mittwoch den 31.05.17 traf man sich in Pfaffenweiler zum Halbfinale des diesjährigen Bezirkspokals. Auf dem Papier standen sich ein Bezirksligist und eine Kreisligateam gegenüber. Dadurch jedoch dass Pfaffenweiler als Absteiger und Nordweil als Aufsteiger bereits feststand, rechnete man sich auf Seiten des (noch) Kreisligisten große Chancen aus. Dass es am Ende eine so klare Angelegenheit sein wird, war allerdings doch nicht zu erwarten!

Zahlreiche Zuschauer aus dem Bleichtal und Kenzingen waren mitgekommen und sahen sprichwörtlich von Beginn an überlegene Gäste, welche bereits in der 2. Minute durch Marcel Buhl mit 0:1 in Führung gingen. Das 0:2 in der sechsten und das 0:3 in der 14ten Spielminute durch Nayim Baholzer und Lukas Scharbach waren der Anfang zu einem relativ entspannten Abend für das erfolgsverwöhnte Trainerteam. Der Schneid war sozusagen abgekauft und der Rest kann man getrost als Warmlaufen für das Finale werten. Die Gastgeber hatten in der ersten Halbzeit keine nennenswerte Chance und mussten vor der Pause (40.Minute) sogar noch das 0:4 durch Raphael Zipf hinnehmen. Die ersten 5 Minuten der zweiten Halbzeit nutzten die Pfaffenweiler um den einheimischen Fans ihre Anwesenheit zu zeigen und kamen zu 1-2 Fast-Torchancen. Marcel Buhl  setze dem Aufbäumen der Heimmannschaft durch das 0:5 in Minute 56 jedoch ein jähes Ende. Nun gab es kein Halten mehr. Nicolas Gärtner in der 66. Und Nayim Baholzer in der 71. Minute spielten die Gegner schwindelig und erhöhten auf 0:7. Nun kam die große Zeit des Edeljokers. Johannes Koch, der erst am Spieltag von seinem möglichen Einsatz erfahren hatte und durch ein Missverständnis erst Minuten vor dem Anpfiff realisierte dabei zu sein, machte sich auf Torejagd. Er netzte binnen 7 Minuten (73., 77. und 80. Minute) dreimal ein. Lediglich ein Freistoßtor des Gastgebers, nach einer zweifelhaften Schiedsrichterentscheidung in der 76. Minute, verhinderte einen Hattrick. Nichts desto Trotz war es ein mehr als souveräner Sieg, Endstand 1:10!!

Nun steht das Team hochverdient im Finale, welches am Samstag den 17.06. um 15:30 Uhr in Stegen stattfindet. Es stehen sich die SG Nordweil als Meister und Aufsteiger in die Bezirksliga und die SG Kiechlinsbergen/Endingen/Königschaffhausen  als Meister und Aufsteiger in die Landesliga gegenüber (Kreisliga- gegen Bezirksligameister). Man kennt sich aus früheren Begegnungen in unteren Jugenden und ist nicht chancenlos. Die SG Nordweil geht jedoch als Außenseiter in die Partie...aber der Pokal hat ja bekanntlich eigene Gesetze!

Trotz des parallel stattfindenden Sportfestes in Nordweil, hofft die Mannschaft und das Trainerteam auf rege Unterstützung von Zuschauern und Fans für das Endspiel !!! Weiter feiern kann man dann nach dem Finale noch auf dem Sportfest in Nordweil.


B-Jugend

Kontakt

Florian Merta

0173 5941221, flo.merta@freenet.de 

 

Michael Schwendemann

0160 6326306, schwendini@googlemail.com 

 

Joachim Bilharz

0176 41853920, christiane.bilharz@gmx.de 

 

Siegfried Lindenau

0171 2469356, siegfried-lindenau@t-online.de 

 

Trainingstage:

Montag 18.30 Uhr - 20.00 Uhr Broggingen

Donnerstag 17.30 Uhr - 19.00 Uhr Kenzingen

Begegnungen

... lade Modul ...
SG Nordweil/Wagenstadt auf FuPa

Termine

Facebook