Frauen
Mädchen
Kontakt
Frauen

Damen der SG Breisgau-Nord müssen sich mit einem 0:0 begnügen

18.11.13 von Redaktion
Die Damen traten am Samstag  um 17 Uhr in Kiechlinsbergen an

Mit einem starken Pressingspiel  startete die SG Breisgau Nord am Kaiserstuhl. Man wollte dieses Spiel gegen die Frauen des SC Kiechlinsbergen gewinnen, um nicht den Anschluss ans Mittelfeld zu verlieren, so machte man gleich zu Beginn Druck und ließ den Gastgeber nicht ins Spiel kommen. Katharina Götz setzte einen starken Schuss Richtung Tor, doch der Ball blieb auf der Linie liegen. Nach 25 Minuten Spielzeit wurde das Spiel unterbrochen, da zwei Flutlichter ausgefallen sind. Nach einer  15-minütigen Pause ging es dann weiter.  Die Gäste fanden nicht gleich wieder ins Spiel. So hatten die Gastgeber gute Chancen, ein Tor zu erzielen.  Sichtlich wachgerüttelt wollten die SG Damen das nicht so hinnehmen. Der Siegeswille war wieder zu sehen, Conny Ballardt markierte anfangs der zweiten Halbzeit einen Lattentreffer. Man erkämpfte sich noch weitere Chancen, doch der Ball wollte nicht ins gegnerische Tor, was auch der guten Leistung der Torfrau zu verdanken war. So blieb es letztlich beim Torlosen Unentschieden, wobei 3 Punkte für die Gäste verdient gewesen wären.

 

Kontakt

SV Nordweil

folgt...

SV Kenzingen

folgt...

FV Herbolzheim

folgt...

SV Wagenstadt

folgt...