28.07. - 30.07.18
Nordweil

Herzlich Willkommen

Seit den 70er Jahren findet in Nordweil das traditionelle Weinfest im Steinbruch statt. 2012 wurde unter Mithilfe der beteiligten Vereine ein neues Konzept erarbeitet und so erfreute sich das neue „Weinfest im Steinbruch“ bereits vor zwei Jahren großer Beliebtheit. 2018 wird man sich wieder an dieser Neuausrichtung orientieren und den Besuchern aus Nah und Fern ein abwechslungsreiches Programm bieten.

Der idyllisch gelegene Festplatz im Hasgarten wurde vor gut vier Jahren umgestaltet, so dass der freigelegte Steinbruch weithin sichtbar ist. Der Nordweiler Steinbruch ist Teil eines ganzen Gesteinzuges und ist inzwischen einer der größten wieder frei gelegten Steinbrüche der Region. Über die drei Festtage wird er nach Einbruch der Dämmerung stilvoll beleuchtet. Feiern Sie mit uns im stimmungsvollen Ambiente, vor der malerischen Kulisse der ca. 25 Meter hohen Felswand.

Die gastgebenden Nordweiler Vereine "Gemischter Chor Liederkranz", "Freiwillige Feuerwehr", "Narrenzunft Bachdatscher", "Katholische Landjugendbewegung", "Sportverein", "Katholischer Frauenbund" und "Musikverein" möchten Sie mit dieser Homepage neugierig auf das bevorstehende Fest und das abwechslungsreiche Showprogramm machen. Die Vereine freuen sich darauf, wenn auch Sie den Weg in den Hasgarten finden um Sie beim Weinfest begrüßen zu dürfen.


Aktuelles auf Facebook

Programm

2018 bieten die am Weinfest im Steinbruch beteiligten Nordweiler Vereine wieder ein buntes und abwechslungsreiches Rahmen- und Showprogramm.

Samstag 28. Juli 2018

  • 17.00 Uhr Sektempfang am Rathaus
  • 17.30 Uhr Großer Festumzug durch das festlich geschmückte Nordweil
  • 18.15 Uhr Festeröffnung durch die Breisgauer Weinprinzessin
  • 18.30 Uhr Blasmusik-Unterhaltung
  • ab 20.00 Uhr Tanz und Unterhaltung mit Party-Live-Band "Rheinmucke"
  • ca. 22.00 Uhr Highlightauftritt von „Rhinwaldsounds“

Zudem gibt es am Samstag einen Bustransfer für die umliegenden Ortschaften:

Abfahrtszeiten

19.00 Uhr Malterdingen, Gasthaus Rebstock
19.02 Uhr Malterdingen, Bushaltestelle Siedlung
19.05 Uhr Heckilingen, Bushaltestelle Gasthaus Bären
19.10 Uhr Kenzingen, Rathaus
19.20 Uhr Bombach, Bushaltestelle
19.25 Uhr an: Nordweil, Rathaus
19.35 Uhr Bleichheim, Bushaltestelle Vogtstrasse
19.40 Uhr Broggingen, Rathaus
19.45 Uhr Tutschfelden, altes Rathaus
19.50 Uhr Herbolzheim, Edeka-Markt
19.55 Uhr Wagenstadt, Bushaltestelle Kirche
20.00 Uhr an: Nordweil, Rathaus

Rückfahrt

um 01:00 und 2:00 Uhr ab Nordweil, Rathaus über
Bleichheim -Broggingen - Tutschfelden - Herbolzheim - Wagenstadt

Rückfahrt

um 01:00 und 2:00 Uhr ab Nordweil, Rathaus über
Bombach - Kenzingen - Hecklingen - Malterdingen

1€/Fahrt

Sonntag 29. Juli 2018

  • 10.00 Uhr Festgottesdienst auf dem Festplatz
  • ab 11.00 Uhr Frühschoppenkonzert
  • ab 12.00 Uhr Showgrillen mit der Firma Zipse Ausbaufachmärkte
  • ab 12.30 Uhr Sägearbeiten durch die Sägekünstler Markus Mössner
  • ab 13:00 Uhr "Mobile Panoramaweinproben" zu unterschiedlichen Zeiten (Fahrt mit dem "Rebeexpress" durch Nordweils Weinberge mit mehreren Stationen und fachkundigen „Reisebegleitern“, Dauer ca. 1 Stunde,)
  • 15.00 Uhr Modenschau
  • 16.00 Uhr Blasmusikunterhaltung
  • 18.00 Uhr Blasmusikunterhaltung
  • ab 20.00 Uhr Tanz und Unterhaltung mit der 2-köpfigen Live-Band "Captain Morgan"

Montag 30. Juli 2018

  • 15.00 Uhr Kindernachmittag
  • 18:30 Uhr Feierabendschoppen mit Blasmusikunterhaltung
  • ab 20:00 Uhr Tanz und Unterhaltung mit "Soul is Back in Town"
  • ca 21:00 Uhr Verlosung der Preise der Weinfesttombola

Musik

Vor der malerischen Kulisse des Nordweiler Steinbruchs werden auch zahlreiche Musikcombos ihr Stelldichein geben. Neben klassischer Blasmusik benachbarter Musikvereine werden die namhaften Bands Rheinmucke, Captain Morgan, Soul is Back in Town und als Highlight Rhinwaldsounds für die abendliche Unterhaltung sorgen.

Samstag 28. Juli 2018

RheinMucke wurde 2013 gegründet und covert Pop- und Rocksongs, die nicht jede Band zu Gehör bringt. Wie in der Zusammensetzung der Band zu erkennen, sind die unterschiedlichen Stimmen und der mehrstimmige Gesang, welcher sich durch individuelle und sehr dominante Stimmen auszeichnet, das Markenzeichen der Band. Mit ihren Songs wird den Zuhörern ein abwechslungsreiches Repertoire geboten, welches von den den frühen 60er Jahren wie beispielsweise den Beatles über Genesis, BAP, U2, bis hin zu aktuellen Songs von Udo Lindenberg, Coldplay oder Lady Gaga reicht. Wichtige Privilegien sind für die Musiker von RheinMucke ihre Musik absolut „live“ darzubieten und das zu spielen, was ihnen Spaß macht, um genau dieses Gefühl an ihre Zuhörer weitergeben zu können. RheinMucke hebt sich deshalb von der klassischen Tanzmusik ab und beschreibt ihren Stil vielmehr als Unterhaltungsmusik. Bereits bekannten Songs verleiht RheinMucke gerne auch eine persönliche Note, indem sie diese auf ihre ganz eigene Art interpretieren. Aber hört und seht selbst!

Gegen 22 Uhr wird die Band Rhinwaldsounds, deren Mitglieder aus Kappel-Grafenhausen und Rust stammen, einen ca. einstündigen Gig spielen. Sechs Musiker um den ehemaligen DSDS-Teilnehmer Dominik Büchele, die mit handgemachtem Mundart-Pop die mittlerweile riesige Fangemeinde begeistern. Nicht nur der 2016er Fasnetshit „Schorli“ wird mit Sicherheit zu hören sein, sondern auch andere Songs der Combo wie zum Beispiel „Wurschtsalat – mit Bibiliskäs un Brägili“ oder auch „Kreisliga“.

Sonntag 29. Juli 2018

Die Livemusik von Captain Morgan sorgt definitiv für gute Stimmung. Wir haben für die kleine Besetzung mit Gitarre und Bass haben die beiden eine stattliche Anzahl von Songs arrangiert, die sowohl ins Ohr gehen als auch zum Tanz animieren. Eine Rhythmusmaschine gibt den nötigen Drive. Von Rock`n Roll bis Schmusemusik haben die Jungs alles im Programm, was man für eine gelungenen Abend braucht. Z.B.: Clapton, Eagles, Westernhagen, Beatles, Bee Gees, Van Morrison, CCR, Smokey, Joe Cocker, und jede Menge aktueller Songs – die Palette ist bunt und vielseitig. Und wenn mal ein ganz schräger Schlager oder Gassenhauer verlangt wird – auch dafür sind Sie sich nicht zu schade.

Montag 30. Juli 2018

Die Formation Soul is Back in Town begeistert seit Jahren die Zuhörer mit unverkennbaren Stimmen und einem unwiderstehlichen. Der Name ist Programm ! „Soul’s back in town“, die 11-köpfige Soulband aus der Regio versteht es, mit fetziger Soulmusik ihr Publikum zu begeistern. Das Repertoire umfasst u.a. Stücke von James Brown, Aretha Franklin, den Weather Girls, den Commitments und weiteren bekannten Soulgrössen. Auch neue Soulnummern fehlen nicht im Programm. Die Musik und der Groove von „Soul’s back in town“ geht direkt in die Tanzbeine. Bei ihrer lebendigen Bühnenshow und dem Herzstück der Band, den drei hochkarätigen Sängerinnen, hält es nach kurzer Zeit keinen Zuhörer mehr auf seinem Sitz. Unzählige Auftritte zu den unterschiedlichsten Anlässen sind der Beweis.

Kulinarisches

Die gastgebenden Vereine werden neben Nordweiler Wein- und Sektspezialitäten, sowie spritzigen Coktails und kühlem Bier vom Fass auch ein abwechslungsreiches Speiseangebot bieten, welches sicherlich für jeden Geschmack etwas bereithält.

Hier ein Auszug des großen Essensangebots:

  • Jäger-, Zigeuner-, Rahm- oder Grillbraten
    Beilagen: Spätzle, Rosmarinkartoffeln, Pommes
  • Grill- und Currywurst
  • Salatteller mit Putenstreifen
  • Flammenkuchen
  • Rindfleisch und Meerrettich (nur Sonntag)
  • Paniertes Schnitzel
  • Wurstsalat mit Brägele und Bibeleskäse
  • Ochs im Weck
  • Rinderzunge in Madeirasauce (nur Sonntag)

Impressionen

Partner


  • WG Nordweil
  • Frank Reben Nordweil
  • Praxisklinik 2000
  • Yoga Luzia Scheibe
  • Krumm Immobilien
  • King Pin
  • Tanjas Lädele
  • Brauerei - Kleines Brauhaus
  • Breisgau Food
  • Bäckerei Maier Oberhausen
  • WZO Verlag
  • EDEKA Müller
  • Rist Reisen
  • Fahrrad Fischer
  • Welte
  • KLB Kuri
  • Berrang
  • Zum Resli Nordweil
  • Gärtnerei Engler
  • Weiß Raumaustattung
  • Küfer Hüs

Anfahrt

Kontakt/Impressum

Kontakt

Rolf Steinle

Redaktion

Patrick Götz

Sven Buchmüller

Fotos

Reiner Merz

Webdesign

Benedikt Hensle

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Steinbruch