SV Nordweil 1923 e.V.

SG-Zweite gewinnt in Glottertal glatt mit 3:0

Punktspiel am 31.03.2019

SV Rot Weiß Glottertal II - SG Nordweil/Wagenstadt II   0:3 (0:2)

Aufstellung SG N/W II:

Manuel Grafmüller; Philipp Buselmeier (ab 65. Min. Marco Herold), Tobias Enghauser, Florian Klipfel, Reza Ansari; Marius Kern (ab 60. Min. Philipp Vogelbacher), Martin Biehler; Jan Wittmer (ab 46. Min. Elias Oertel), Marco Herrmann, Julian Schmidt; Thomas Wujan (ab 70. Min. Sascha Herr);

Vor dem Gastspiel im Glottertal hatte man sich im Lager der SG-Zweiten vorgenommen unbedingt den nächsten Dreier einzufahren. Personell sah es ganz gut aus und so startete man hoffnungsvoll in die Partie. Es dauerte dann jedoch ein wenig, ehe man sich an die Platzverhältnisse gewöhnt hatte. Nach etwa einer Viertelstunde war man dann aber besser im Spiel und so kam man zu ersten Gelegenheiten. Erst jedoch nach gut einer halben Stunde konnte Marco Herrmann die SG in Führung schießen. Bis zum zweiten Treffer dauerte es dann nur wenige Minuten. Das 2:0 ging durch einen schönen Distanzschuss auf das Konto von Julian Schmidt. Beim Halbzeitpfiff des insgesamt gut leitenden Schiedsrichters Adler aus Gundelfingen führte die SG somit recht komfortabel und auch durchaus verdient. Nach der Pause spielte man nicht mehr mit der nötigen Konsequenz. Aussichtsreiche Chancen wurden teilweise schlampig abgeschlossen und auch in der Defensive leistete man sich die ein oder andere Unsicherheit. Die Gastgeber konnten ihre wenigen Möglichkeiten jedoch nicht nutzen und als Marco Herrmann dann Mitte der zweiten Halbzeit auf 3:0 erhöhte, war die Messe im Prinzip gelesen. Die verbleibende Spielzeit verstrich ohne größere Höhepunkte und letztlich durfte man sich im Lager der SG über den fünften Sieg in den letzten 7 Partien freuen.


2.Mannschaft

Begegnungen

... lade Modul ...

SG Nordweil/Wagenstadt auf FuPa

Termine

Facebook