SV Nordweil 1923 e.V.

Zweite gewinnt letzten Test mit 3:2

 

 

Testspiel am 09.03.2019

SG Nordweil/Wagenstadt II – SV Mundingen II 3:2 (1:2)

Aufstellung:
Manuel Grafmüller; Lukas Scharbach (ab 75. Philipp Buselmeier), Martin Biehler, Florian Klipfel, Marco Herold (ab 46. Min. Mario Baumann); Julian Schmidt (ab 65. Min. Carlo Buselmeier), Marco Herrmann; Elias Oertel, Nicolas Gärtner, Reza Ansari; Thomas Wujan;

Für die Zweite stand am Samstag der zweite und letzte Test vor dem Rückrundenauftakt an. Man musste ersatzgeschwächt antreten und so war es gut, dass man mit Nicolas Gärtner und Lukas Scharbach auf zwei A-Jugendspieler zurückgreifen konnte. Man traf auf einen starken Gegner, der im Umschaltspiel immer wieder seine Qualitäten zeigte. Das 0:1 entstand jedoch aus einem Blackout eines SG-Abwehrspielers. In der Folge fand die SG besser in die Partie. Der Ball lief nun teilweise gut und man kam ebenfalls zur ein oder anderen Gelegenheit. Marco Herrmann konnte schließlich auch ausgleichen. Leider ließ man sich kurz vor der Pause noch durch einen simplen langen Ball überrumpeln und so ging der SVM mit einer 2:1 Führung in die Kabinen. Nach dem Wechsel konnten die Gäste nur noch mit 10 Mann weiterspielen. Entsprechend verzeichnete die SG nun viel Ballbesitz und das Geschehen spielte sich überwiegend in der Hälfte des SVM ab. 15 Minuten vor Spielende gelang Martin Biehler mit einem schönen Distanzschuss der inzwischen verdiente Ausgleich. Quasi in der letzten Minute spielte Elias Oertel nochmals einen schönen Pass in die Schnittstelle und Reza Ansari erzielte noch den 3:2 Siegtreffer. Am Ende ein vielleicht nicht unverdienter Sieg nach einem ordentlichen Auftritt der SG-Zweiten. Wie und mit welcher Formation man nächste Woche antreten wird ist derzeit jedoch noch unklar. Bleibt zu hoffen, dass man gegen das Topteam aus Prechtal eine konkurrenzfähige Mannschaft wird stellen können.


2.Mannschaft

Begegnungen

... lade Modul ...

SG Nordweil/Wagenstadt auf FuPa

Termine

Facebook