SV Nordweil 1923 e.V.

Das Trainerteam der SG Nordweil/Wagenstadt bleibt auch in der kommenden Saison zusammen

In den ersten Tagen des neuen Jahres konnten die Verantwortlichen der SG die ersten guten Neuigkeiten 2020 vermelden. Das aktuelle Spielertrainertrio, mit den beiden Cheftrainern Jonas Bühler und Philipp Hensle, sowie Co-Trainer Daniel Reiner, bleibt dem Landessligisten aus dem Bleichtal auch in der kommenden Saison erhalten. Gleich im ersten Jahr gelang den Dreien mit der SG der erste Landesligaaufstieg in der Vereinsgeschichte. In der Winterpause kann man inzwischen konstatieren, dass das Team in der neuen Liga angekommen ist, und so belegt man aktuell einen Nichtabstiegsplatz. Man war sich daher schnell einig, dass man den eingeschlagenen Weg mit den drei Eigengewächsen weitergehen möchte, und so hofft man das Team, welches nahezu ausnahmslos aus Spielern aus dem eigenen Nachwuchs besteht, in den kommenden Monaten schrittweise weiterentwickeln zu können. Die Weichen sind jedenfalls gestellt, und so scheint gewährleistet, dass die SG auch künftig für attraktiven, fairen, leidenschaftlichen und ehrlichen Fußball stehen wird. Wir freuen uns auf alle Fälle sehr, dass Jonas, Philipp und Daniel diesen Weg weiterhin mit uns gehen wollen. Ihnen wird auch künftig der langjährige Torwarttrainer Berthold Gschwend zur Seite stehen. Er ist, wie schon seit 6 Spielzeiten, für das Torhüterteam verantwortlich und wird das Spielertrainertrio wie gehabt von der Seitenlinie aus unterstützen.

Sven Buchmüller, 1. Vorsitzender des SV Nordweil

Arnold Hensle, 1. Vorsitzender des SV Wagenstadt

Ralf Bühler, Spielausschussvorsitzender des SV Nordweil

Jan Hensle, Spielausschussvorsitzender des SV Wagenstadt


Aktive

Begegnungen

... lade Modul ...

SG Nordweil/Wagenstadt auf FuPa

Termine

Facebook