SV Nordweil 1923 e.V.

Der Vorbericht zum Relegationsrückspiel in Erzingen am kommenden Samstag !!!

Am Samstag kommt es in Erzingen zum absoluten Showdown um den Landesligaaufstieg. Nachdem sich die SG Nordweil/Wagenstadt und der Hochrhein-Vertreter aus dem Klettgau am vergangenen Pfingst-Sonntag in Nordweil 2:2 getrennt haben, ist im Rückspiel für beide Teams noch Alles drin. Die Gastgeber werden sicherlich als leichter Favorit ins Spiel gehen, hat man doch 2 Auswärtstore erzielt und so würde ihnen bereits ein 0:0 oder 1:1 zum Aufstieg reichen. Zudem wird man als Hausherren natürlich den Heimvorteil auf seiner Seite haben. Sicherlich werden auch am Samstag wieder um die 1000 Zuschauer zu gegen sein und das Relegationsrückspiel zu einem weiteren Fußballfest machen. Doch nicht nur der FCE kann auf die Unterstützung seiner Fans bauen. Die Anhänger der rot-blauen SG aus dem Bleichtal werden mit 3 Fanbussen anreisen und Alles geben um ihre Jungs zum Aufstieg zu tragen. Auf Seiten der SG weiß man nach dem Hinspiel was einen erwartet. Dreh- und Angelpunkt war wie angekündigt Toptorjäger Sandro D´Accurso, der sehr auffällig agierte und nur schwer zu kontrollieren ist. Ebenfalls augenscheinlich war die Stärke des FCE bei Standards. Hier wird die SG gefragt sein, diese im Rückspiel besser zu verteidigen. Dass die Klettgauer eine kompakte und spielstarke Elf zusammen haben wusste man, doch auch kleine Schwachstellen konnte man am vergangenen Sonntag erkennen und hier wird man im Rückspiel sicherlich versuchen diese auszunutzen. Die SG kann mit einem Sieg in Erzingen Geschichte schreiben und erstmals in die Landeliga aufsteigen, während der FCE nach 13 Jahren in die Landeliga zurückkehren möchte. Wie erwähnt reicht ihnen ein torarmes Remis oder natürlich ein Heimsieg. Im Falle eines 2:2 nach 90 Minuten gäbe es Verlängerung und evtl. dann sogar Elfmeterschießen. Ein 3:3 würde wiederrum der SG N/W ausreichen. Für Spannung ist somit gesorgt und so können wir uns alle auf 90 spannende und hoch interessante Minuten freuen. Der Referee der Begegnung wird Verbandsliga-Schiedsrichter Sven Pacher vom FC Bräunlingen sein. Anpfiff der Partie ist um 16.30 Uhr im Ludwig Desiderato-Stadion des FC Erzingen. Die 3 Fanbusse der SG werden sich um 13.00 Uhr ab Nordweil/Autohaus Hensle, danach Wagenstadt/Raiffeisenmarkt, Herbolzheim/Felsenkeller und Kenzingen/Neukauf, aufmachen und an die 180 SG-Anhänger gen Erzingen befördern, wo man ca. 15.30/15.45 Uhr ankommen wird. An der Unterstützung durch die Fans wird es somit, wie schon die ganze Saison über, nicht mangeln, und so ist alles bereitet für den Showdown um den Landesligaaufstieg im Klettgau an der Schweizer Grenze.


1.Mannschaft

Begegnungen

... lade Modul ...

SG Nordweil/Wagenstadt auf FuPa

Termine

Facebook