SV Nordweil 1923 e.V.

Die Vorschau auf die Partien des 17. Spieltages in der Bezirksliga Freiburg

SV Rot-Weiß Glottertal - SG Freiamt/Ottoschwanden

Bereits am Samstag dieses Duell zweier Tabellennachbarn. Die Hausherren haben einen Zähler mehr auf dem Konto als die Gäste, diese wiederrum haben jedoch auch noch ein Nachholspiel in der Hinterhand. Die SG kommt in dieser Spielzeit bislang nicht wirklich ins Rollen, hat zuletzt jedoch beim 1:1 gegen den Klassenprimus aus Bahlingen aufsteigende Tendenz gezeigt. Der Aufsteiger aus Glottertal hingegen befindet sich nach starkem Saisonstart etwas im Abwärtstrend. Von den letzten 5 Partien wurden 4 verloren und so ist man den Abstiegsplätzen bedrohlich nahe gekommen. Ein enges Match scheint vorprogrammiert und eine Punkteteilung nicht unwahrscheinlich.

TIPP: 1:1

VFR Merzhausen - FC Neuenburg

In Merzhausen treffen zwei Teams aus der oberen Tabellenhälfte aufeinander, welche jedoch zuletzt eine schwierigere Phase hatten. Die Gäste gewannen nur 2 der letzten 8 Begegnungen, der VFR gar nur eines seiner letzten 8 Spiele. Beide werden ein wenig die Winterpause herbei sehnen, wollen jedoch im letzten Spiel des Jahres nur zu gerne nochmals einen Sieg feiern. Der Trend der letzten Spiele sowie die Tatsache, dass sich der VFR in der Fremde leichter tut als zu Hause, sprechen aus meiner Sicht für einen Auswärtssieg.

TIPP: 1:2

SV Gottenheim - FC Heitersheim

Der Aufsteiger aus Gottenheim, welcher zum Ende des Jahres immer besser in Form kommt, empfängt das Schlusslicht aus Heitersheim. Die Elf von Eugen Beck hat jedoch in der Vorwoche ein deutliches Lebenszeichen gesendet und den damaligen Tabellenzweiten aus Bad Krozingen mit 2:1 geschlagen. Gottenheim zuletzt gar mit 3 Siegen in Serie und somit auf dem besten Wege sich von der Abstiegszone abzusetzen. Ich gehe daher auch davon aus, dass die Punkte in Gottenheim bleiben werden.

TIPP: 3:1

Bahlinger SC U23 – SC March

Derby in Bahlingen. Der Tabellenführer empfängt den SCM, welcher aktuell auf einem Abstiegsplatz steht. Die Rollen somit klar verteilt, wenngleich die U23 des BSC in den letzten Wochen alles andere als souverän auftrat und einiges an Punkten liegen ließ. In den letzten 7 Begegnungen holte man lediglich 11 von 21 möglichen Punkten, und somit bleibt das Titelrennen spannend. Die Gäste haben gewiss ganz andere Sorgen, verlor man doch die letzten 4 Pflichtspiele, wodurch man inzwischen im Abstiegskampf angekommen ist. Auch in Bahlingen wird es aufgrund der Heimstärke der Labusch-Elf wohl kaum etwas zu erben geben. Mein Tipp daher – Heimsieg.

TIPP: 3:0

SG Wasser/Kollmarsreute - SV Biengen

Duell unserer letzten beiden Gegner. Während die SG völlig überraschend im Abstiegskampf steckt, rockt der Aufsteiger aus Biengen die Liga. Man ist aktuell Zweiter und wäre im Falle eines Sieges oder Remis im Nachholspiel gegen das Schlusslicht aus Heitersheim gar Tabellenführer. Die letzte Niederlage musste man im September einstecken, seither blieb man in 7 Spielen in Folge ungeschlagen. Insofern sicherlich eine Herkulesaufgabe für das Team von Michael Hornecker. Ich sehe allerdings die Mannschaft wesentlich stärker als es der aktuelle Tabellenstand vermuten lässt, und sollte man das Potential in dieser Partie abrufen können, so traue ich der SG zumindest ein Remis zu.

TIPP: 2:2

SG Prechtal/Oberprechtal - SV Solvay Freiburg

Bereits das elfte Heimspiel für die SG aus dem oberen Elztal, welche auch die Heimtabelle anführt. Lediglich unserer SG musste man sich im August geschlagen geben. Nach nur einer Niederlage aus den letzten 7 Spielen mischt der amtierende Bezirkspokalsieger inzwischen ganz oben mit, und so hat man lediglich 3 Zähler Rückstand auf den Tabellenführer. Die Form passt somit bei der Schäfer-Elf, jedoch hat auch der Gegner aus Freiburg in den letzten Wochen ordentlich gepunktet. Nach 5 Spielen ohne Niederlage musste man sich jedoch zuletzt dem SV Gottenheim wieder einmal geschlagen geben. Nichts desto trotz hat man angedeutet, dass man über großes Potential verfügt, und dieses wird wohl in der Rückrunde noch stärker zum Tragen kommen. Aufgrund der Heimstärke der SG rechne ich aber damit, dass man mit leeren Händen aus dem Elztal zurückkehren wird.

TIPP: 3:2

SF Oberried - SG Simonswald/Obersimonswald

Diese beiden Teams sind plötzlich nur noch durch 2 Punkte getrennt. Während die Gastgeber eigentlich die ganze Vorrunde über oben mitspielten, zuletzt jedoch nur noch einen Sieg aus 8 Spielen holten, hielt sich die SG seit dem fünften Spieltag in der unteren Tabellenhälfte auf. Nach zuletzt zwei überzeugenden Siegen gegen Bahlingen und Glottertal ist man nun wieder auf einem einstelligen Tabellenplatz angekommen und man befindet sich eindeutig im Aufwind. Zumindest ein Remis traue ich der Elf von Achim Thoma im Dreisamtal zu.

TIPP: 2:2

FC Bad Krozingen - SG Nordweil/Wagenstadt

Nochmals ein echtes Spitzenspiel für unsere Jungs, tritt man doch als Dritter beim Tabellenvierten an. Die Kurstädter werden uns ganz gewiss nochmals alles abverlangen. Knüpft man jedoch an die Leistung aus der Vorwoche an, so ist man sicher auch beim FCK nicht chancenlos.

TIPP: 1:2


1.Mannschaft

Begegnungen

... lade Modul ...

SG Nordweil/Wagenstadt auf FuPa

Termine

Facebook