SV Nordweil 1923 e.V.

A-Jugend unterliegt dem Topteam aus Buggingen trotz starker Vorstellung


 

SG Bleichtal              A1-Junioren              Saison 2015 / 2016

17. Saisonspiel

SG Bleichtal A1-Junioren – SG Buggingen-Seefelden/Hügelheim

Spielausgang: 1:3 (1:2)

Freitag, 27. Mai 2016, 19:00 Uhr

Unsere A-Junioren empfingen am vergangenen Freitagabend im Nachholspiel des 17. Spieltages in Wagenstadt die SG Buggingen, welche noch gute Karten auf den Meisterschaftssieg haben. Da unsere Jungs derzeit aber gut in Form sind und weil man in der Vorrunde in Buggingen bereits ein torloses Remis erkämpfen konnte, erhoffte sich die SG Bleichtal dennoch etwas Zählbares einzufahren. Natürlich stand man recht defensiv, jedoch in der temporeichen Anfangsphase auch etwas unsortiert. In der zehnten Minute hatte E. Oertel einen kleinen Stellungsfehler, hätte die Situation aber wohl noch retten können, kam jedoch im Zweikampf ins Straucheln, sodass sein ebenfalls schneller Gegenspieler dankend zur Führung einschieben konnte. In der Folge standen unsere Jungs dann aber besser und es war ein Spiel auf Augenhöhe. Verdienterweise erzielte man in der 17. Minute den Ausgleich. Ein langer Einwurf landete im Sturmzentrum bei M. Biehler, welcher den Ball geschickt abschirmte und aus der Drehung heraus das 1:1 markierte. Leider kamen die Gäste kurz vor Ende der ersten Hälfte zur abermaligen Führung. Wieder wurden sie durch einen individuellen Fehler in der ansonsten gut stehenden Defensivreihe begünstigt.

Nach dem Seitenwechsel war es auch weiterhin eine ausgeglichene Begegnung. Unsere Jungs hielten gut mit dem Klassenprimus mit und hatten nun sogar ein leichtes spielerische Übergewicht. Allein das Erspielen von nennenswerten Einschussmöglichkeiten gelang nicht wirklich. Man hatte zwar die eine oder andere Halbchance, welche jedoch nicht zum verdienten Ausgleich führten. In der 70. Minute wäre dann doch fast das 2:2 gefallen. M. Biehler scheiterte mit einem Fernschuss an die Latte nur um Haaresbreite. Aus dem nichts heraus kam die SG Buggingen in der 77. Minute dann zum 1:3, was mehr oder weniger die Entscheidung bedeuten sollte. Bei einem Eckstoß ließ man am langen Pfosten einen Gegenspieler ungedeckt zum Kopfball kommen und auch Keeper Th. Wujan konnte das Tor nicht verhindern. In der Schlussphase zollten die Jungs um Kapitän Levis der bis dahin guten und temporeichen Leistung Tribut und konnten die Niederlage nicht mehr abwenden. Entsprechend niedergeschlagen war man dann nach dem Schlusspfiff. In dieser Begegnung wäre deutlich mehr drin gewesen und hätte man aufgrund der guten Darbietung auch verdient gehabt.

Man muss das Spiel nun abhaken und sich auf die letzten beiden Partien konzentrieren. Voraussichtlich muss man nun beide gewinnen um noch einen Platz in der Tabelle auf den 7. Rang zu klettern. Bevor man im letzten Saisonspiel im Rahmen des Sportfestes in Nordweil auf die SG Bremgarten trifft, muss man am kommenden Sonntag um 16 Uhr in Kollmarsreute ran. Diese rangieren mit nur einem Punkt weniger einen Platz hinter unserer A1, weshalb ein harter Abstiegskampf erwartet wird.

Aufstellung:

Th. Wujan, P. Bilharz (ab 70. Minute B. Zipf), K. Schneider, T. Blattmann, A. Steinbach, F. Maier (ab 85. Minute L. Bieber), N. Levis, L. God, M. Biehler, E. Oertel (ab 89. Minute L. Schwier), M. Winkler (ab 85. Minute H. Vögt)

Tor:

M. Biehler


A-Jugend

Begegnungen

... lade Modul ...

SG Nordweil/Wagenstadt auf FuPa

Termine

Facebook